Herzlich willkommen!


Volker Schmitz

Herzlich willkommen auf der Homepage des SPD OV Freudenstadt - Oberes Wolftal. Auf unserer Internetseite erhalten Sie zahlreiche Informationen zu den Tätigkeitsschwerpunkten der SPD in Freudenstadt und Bad Rippoldsau - Schapbach, sowie über unser politisches und gesellschaftliches Engagement.

Am 26.05.2019 findet bei uns die Kommunal- und Europawahl statt. Bitte gehen Sie zur Wahl!

Eine Übersicht über unsere engagierten Kommunalwahlkandidatinnen und -kandidaten (Gemeinderat und Kreistag), sowie weitere Informationen zur bevorstehenden Europawahl erhalten Sie unter dem Menüpunkt *Wahlen 2019*

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Surfen auf unserer Homepage und würden uns sehr freuen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Ihr Volker Schmitz

- Ortsvereinsvorsitzender -

 

16.05.2019 in Wahlen

Sozial – Innovativ – Nachhaltig

 

Wahlprogramm der SPD im Kreis Freudenstadt zur Kommunalwahl 2019

28.12.2017 in Allgemein

Die SPD wünscht ein glückliches, gesundes neues Jahr 2018!

 

Der Vorstand der Freudenstädter - Oberes Wolftal SPD wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern ein glückliches, gesundes neues Jahr 2018 und bedankt sich für das Vertrauen im zu Ende gehenden Jahr!

Auch im neuen Jahr wird es wieder unser oberstes Bestreben sein, uns nach bestem Wissen und Gewissen wieder für die Anliegen unserer Menschen im Land einzusetzen. Dabei werden wir es uns auch im neuen Jahr nicht einfach machen, sondern stets um die besten Lösungen ringen und alternativ auf die besten Kompromisse für Land und Leute pochen.

Sie haben ein Anliegen, Ideen, Anregungen - nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Demokratie lebt vom Mitmachen!

 

 

30.11.2017 in Gemeinderatsfraktion

Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden Eberhard Haug

 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Dr. Hentschel, liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, meine Damen und Herren,

“Das Alte stürzt, es ändert sich die Zeit, und neues Leben blüht aus den Ruinen.”

04.03.2017 in Partei

Unterstütze Martin Schulz und die SPD!

 
Foto: Susie Knoll

Du willst unser Land gerechter machen und das mutlose „Weiter-So“ beenden? Du bist bereit, unsere Demokratie zu verteidigen und für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft zu kämpfen? Dann melde Dich online bei KAMPA17.SPD.DE an! Auf der zentralen Wahlkampf-Plattform der SPD treffen sich alle, die anpacken und Deutschland besser machen wollen.

 

02.03.2017 in Bundespolitik

Arbeitsministerin Andrea Nahles am 09.03.2017 zu Gast in Nagold

 
Foto: spdfraktion.de (Susie Knoll / Florian Jänicke)

Liebe Freunde der SPD, liebe Interessierte,

am Donnerstag, den 9. März 2017, wird Andrea Nahles, unsere geschätzte Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Nagold besuchen. Eingeladen wurde sie von Saskia Esken, die den Wahlkreis Calw Freudenstadt im Bundestag vertritt.

WebsoziInfo-News

23.01.2022 15:13 KLAUSUR DES SPD-PRÄSIDIUMS
SICHERHEIT IM WANDEL Die SPD stärkt klar den Kurs von Bundeskanzler Olaf Scholz im Umgang mit dem russischen Truppenaufmarsch an der Grenze zur Ukraine. Außerdem sollen Verbraucherinnen und Verbraucher wegen steigender Heizkosten entlastet werden. Und: Die Regierung macht Tempo bei einem zentralen Wahlversprechen. Bei einer Klausurtagung hat sich das SPD-Präsidium klar zum Kurs von Kanzler

22.01.2022 15:14 REGIERUNG PACKT AN
12€-MINDESTLOHN SCHON AB OKTOBER Millionen Frauen und Männer bekommen in diesem Jahr noch eine kräftige Lohnerhöhung: Ab Oktober steigt der Mindestlohn auf 12€. Den Gesetzentwurf hat Arbeitsminister Hubertus Heil bereits in die Abstimmung mit den anderen Ressorts gegeben. Ein zentrales Wahlkampfversprechen der SPD ist bereits in der Umsetzung: Die Erhöhung des Mindestlohns im ersten Regierungsjahr

18.01.2022 19:55 HAPPY BIRTHDAY! – BETRIEBSVERFASSUNGSGESETZ WIRD 50
Demokratie im Betrieb, Mitbestimmung durch die Beschäftigten, ist ein entscheidender Baustein für starke Rechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern – und für den Erfolg der Sozialen Marktwirtschaft. Grundlage dafür ist die große Reform des Betriebsverfassungsgesetzes von 1972. Heute vor 50 Jahren ist sie in Kraft getreten. Die Reform vom 18. Januar 1972 stärkte die Rechte der

18.01.2022 19:20 § 219A WIRD GESTRICHEN – „DAS WAR HÖCHSTE ZEIT“
Die Regierung will Frauen in Konfliktsituationen besser unterstützen. Dazu gehört auch, dass Ärztinnen und Ärzte umfassend medizinisch informieren können, wenn es um einen möglichen Schwangerschaftsabbruch geht. Die Koalition streicht darum jetzt „ein Relikt aus der Kaiserzeit“: den Paragrafen 219a. Bislang müssen Frauenärztinnen und -ärzte Strafverfolgung fürchten, wenn sie auf ihren Internetseiten darüber informieren, dass sie

18.01.2022 18:46 ARBEITS- UND SOZIALMINISTER IM INTERVIEW – VIEL AUFBRUCH MÖGLICH
Nicht nur die ökologische und wirtschaftliche, auch die soziale Erneuerung des Landes ist Aufgabe der Fortschrittsregierung. Inzwischen sei „viel mehr an Aufbruch“ als in den vergangenen Jahren möglich, sagt Arbeits- und Sozialminister Hubertus Heil – und auch, was das konkret für die Menschen heißt. Im Interview mit der Augsburger Allgemeinen (Samstag) skizzierte Heil, was er

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:980172
Heute:59
Online:1