Herzlich willkommen!


Volker Schmitz

Herzlich willkommen auf der Homepage des SPD OV Freudenstadt - Oberes Wolftal. Auf unserer Internetseite erhalten Sie zahlreiche Informationen zu den Tätigkeitsschwerpunkten der SPD in Freudenstadt und Bad Rippoldsau - Schapbach, sowie über unser politisches und gesellschaftliches Engagement.

Am 26.05.2019 findet bei uns die Kommunal- und Europawahl statt. Bitte gehen Sie zur Wahl!

Eine Übersicht über unsere engagierten Kommunalwahlkandidatinnen und -kandidaten (Gemeinderat und Kreistag), sowie weitere Informationen zur bevorstehenden Europawahl erhalten Sie unter dem Menüpunkt *Wahlen 2019*

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Surfen auf unserer Homepage und würden uns sehr freuen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Ihr Volker Schmitz

- Ortsvereinsvorsitzender -

 

16.05.2019 in Wahlen

Sozial – Innovativ – Nachhaltig

 

Wahlprogramm der SPD im Kreis Freudenstadt zur Kommunalwahl 2019

28.12.2017 in Allgemein

Die SPD wünscht ein glückliches, gesundes neues Jahr 2018!

 

Der Vorstand der Freudenstädter - Oberes Wolftal SPD wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern ein glückliches, gesundes neues Jahr 2018 und bedankt sich für das Vertrauen im zu Ende gehenden Jahr!

Auch im neuen Jahr wird es wieder unser oberstes Bestreben sein, uns nach bestem Wissen und Gewissen wieder für die Anliegen unserer Menschen im Land einzusetzen. Dabei werden wir es uns auch im neuen Jahr nicht einfach machen, sondern stets um die besten Lösungen ringen und alternativ auf die besten Kompromisse für Land und Leute pochen.

Sie haben ein Anliegen, Ideen, Anregungen - nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Demokratie lebt vom Mitmachen!

 

 

30.11.2017 in Gemeinderatsfraktion

Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden Eberhard Haug

 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Dr. Hentschel, liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, meine Damen und Herren,

“Das Alte stürzt, es ändert sich die Zeit, und neues Leben blüht aus den Ruinen.”

04.03.2017 in Partei

Unterstütze Martin Schulz und die SPD!

 
Foto: Susie Knoll

Du willst unser Land gerechter machen und das mutlose „Weiter-So“ beenden? Du bist bereit, unsere Demokratie zu verteidigen und für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft zu kämpfen? Dann melde Dich online bei KAMPA17.SPD.DE an! Auf der zentralen Wahlkampf-Plattform der SPD treffen sich alle, die anpacken und Deutschland besser machen wollen.

 

02.03.2017 in Bundespolitik

Arbeitsministerin Andrea Nahles am 09.03.2017 zu Gast in Nagold

 
Foto: spdfraktion.de (Susie Knoll / Florian Jänicke)

Liebe Freunde der SPD, liebe Interessierte,

am Donnerstag, den 9. März 2017, wird Andrea Nahles, unsere geschätzte Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Nagold besuchen. Eingeladen wurde sie von Saskia Esken, die den Wahlkreis Calw Freudenstadt im Bundestag vertritt.

WebsoziInfo-News

08.12.2019 20:16 Beschlüsse und Anträge des Bundesparteitages
weiterlesen auf https://indieneuezeit.spd.de/beschluesse/

05.12.2019 20:35 Unser Aufbruch in die neue Zeit.
Sei dabei, wenn wir auf unserem Bundesparteitag den Aufbruch in die neue Zeit gestalten. Wir übertragen vom 6. bis zum 8. Dezember live aus Berlin. JETZT INFORMIEREN

04.12.2019 21:25 Bundesparteitag in Berlin
Wir laden ein zum ordentlichen Bundesparteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Unser Aufbruch in eine neue Zeit. Wir wählen eine neue Parteispitze – mitbestimmt von unseren Mitgliedern. Wir stellen die Weichen für eine moderne sozialdemokratische Politik. Wir entwickeln die Organisation unserer Partei weiter, um besser und schlagkräftiger zu werden. Unsere Gesellschaft erfährt viele Veränderungen, Umbrüche und

03.12.2019 08:36 Saskia Esken & Norbert Walter-Borjans gewinnen Mitgliederbefragung
Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sollen die SPD in die neue Zeit führen. Das haben die Mitglieder entschieden. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer gratulierte beiden und dankte dem unterlegenen Team Klara Geywitz und Olaf Scholz. „Wir sind uns einig: wir bleiben zusammen. Wir sind eine SPD.“ Esken und Walter-Borjans kündigten an, die SPD zusammenhalten zu

03.12.2019 08:34 Bernd Westphal zu Altmaiers Industriestrategie
Steuersenkungen mit der Gießkanne führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum „Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum“, kommentiert Bernd Westphal die heute vorgelegte Industriestrategie des Wirtschaftsministers. „Die heute vorgelegte Industriestrategie ähnelt in weiten Teilen der bereits bekannten Mittelstandsstrategie des Ministers: Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:980130
Heute:117
Online:1