Herzlich willkommen!


Volker Schmitz

Herzlich willkommen auf der Homepage des SPD OV Freudenstadt - Oberes Wolftal. Auf unserer Internetseite erhalten Sie zahlreiche Informationen zu den Tätigkeitsschwerpunkten der SPD in Freudenstadt und Bad Rippoldsau - Schapbach, sowie über unser politisches und gesellschaftliches Engagement.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Surfen auf unserer Homepage und würden uns sehr freuen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Ihr Volker Schmitz

- Ortsvereinsvorsitzender -

 

28.12.2017 in Allgemein

Die SPD wünscht ein glückliches, gesundes neues Jahr 2018!

 

Der Vorstand der Freudenstädter - Oberes Wolftal SPD wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern ein glückliches, gesundes neues Jahr 2018 und bedankt sich für das Vertrauen im zu Ende gehenden Jahr!

Auch im neuen Jahr wird es wieder unser oberstes Bestreben sein, uns nach bestem Wissen und Gewissen wieder für die Anliegen unserer Menschen im Land einzusetzen. Dabei werden wir es uns auch im neuen Jahr nicht einfach machen, sondern stets um die besten Lösungen ringen und alternativ auf die besten Kompromisse für Land und Leute pochen.

Sie haben ein Anliegen, Ideen, Anregungen - nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Demokratie lebt vom Mitmachen!

 

 

30.11.2017 in Gemeinderatsfraktion

Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden Eberhard Haug

 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Dr. Hentschel, liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, meine Damen und Herren,

“Das Alte stürzt, es ändert sich die Zeit, und neues Leben blüht aus den Ruinen.”

04.03.2017 in Partei

Unterstütze Martin Schulz und die SPD!

 
Foto: Susie Knoll

Du willst unser Land gerechter machen und das mutlose „Weiter-So“ beenden? Du bist bereit, unsere Demokratie zu verteidigen und für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft zu kämpfen? Dann melde Dich online bei KAMPA17.SPD.DE an! Auf der zentralen Wahlkampf-Plattform der SPD treffen sich alle, die anpacken und Deutschland besser machen wollen.

 

02.03.2017 in Bundespolitik

Arbeitsministerin Andrea Nahles am 09.03.2017 zu Gast in Nagold

 
Foto: spdfraktion.de (Susie Knoll / Florian Jänicke)

Liebe Freunde der SPD, liebe Interessierte,

am Donnerstag, den 9. März 2017, wird Andrea Nahles, unsere geschätzte Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Nagold besuchen. Eingeladen wurde sie von Saskia Esken, die den Wahlkreis Calw Freudenstadt im Bundestag vertritt.

08.02.2017 in Fraktion

Haushaltsrede 2017

 
Eberhard Haug, SPD-Fraktionsvorsitzender

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, meine Damen und Herren, “Wer keinen Hafen hat, kann keinen günstigen Wind haben.”Wir von der SPD-Fraktion haben einen Hafen und der heißt Gerechtigkeit und Solidarität.

WebsoziInfo-News

19.08.2018 18:32 Sommerinterview mit Andrea Nahles
Berlin direkt – Sommerinterview vom 19. August 2018 Andrea Nahles, SPD-Vorsitzende, im Gespräch mit Thomas Walde Hier geht´s zur Mediathek

19.08.2018 18:26 Die Zeit drängt: Das Mieterschutzgesetz muss jetzt kommen
Die Lage auf dem Wohnungsmarkt ist ernst. Der Entwurf des Mieterschutzgesetzes von Ministerin Dr. Katarina Barley setzt die Vereinbarungen aus dem Koalitionsvertrag um und leistet damit einen wichtigen Beitrag, um Wohnen in Deutschland bezahlbarer zu machen. Ein zügiger Abschluss des Gesetzes hat höchste Priorität, damit ein Inkrafttreten zum 01. Januar 2019 sichergestellt ist. „Angesichts der

17.08.2018 18:27 Erwarte vom Treffen Merkel und Putin Signal der Entspannung
An diesem Samstag trifft die Bundeskanzlerin auf den russischen Präsidenten. SPD-Fraktionsvize Post macht deutlich: Nicht Konfrontation und Freund-Feind-Denken, sondern die pragmatische Suche nach Lösungen muss im Vordergrund stehen. „Meine Erwartung ist, dass von dem morgigen Treffen von Kanzlerin Merkel und Präsident Putin ein Signal der Entspannung im deutsch-russischen Verhältnis ausgeht. Nicht Konfrontation und Freund-Feind-Denken, sondern die

17.08.2018 18:26 Keine Anhebung der Verdienstgrenze für Minijobs
Katja Mast äußert sich zum erneuten Vorstoß aus Reihen der CSU zur Anhebung der Verdienstgrenzen bei Minijobs. „Die Anhebung der Verdienstgrenze für Minijobs ist aus gutem Grund nicht vorgesehen. Es gibt dafür keine Vereinbarung im Koalitionsvertrag. Uns von der SPD geht es um voll sozialversicherungspflichtige Beschäftigung.“ Statement von Katja Mast auf spdfraktion.de

13.08.2018 17:20 Demokratie braucht Inklusion – Inklusion ist mehr Lebensqualität für alle
Der Bundesvorsitzende von Selbst Aktiv, Karl Finke, sowie seine Stellvertreterin, Katrin Gensecke, haben sich zu einem ersten Abstimmungs- und Erfahrungsaustausch mit dem neuen Beauftragten für die Belange behinderter Menschen, Jürgen Dusel, in Berlin getroffen. „Demokratie braucht Inklusion. Dies müssen wir in das allgemeine gesellschaftliche Bewusstsein einbringen“, so Jürgen Dusel. „Vor Ende der ersten 100 Tage der Amtszeit gilt

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:980130
Heute:20
Online:1