Auer: „Radweg nach Freudenstadt dringend erforderlich“ Ortsteilbuget gelobt - SPD auf Stadtteiltour

Veröffentlicht am 20.11.2013 in Kommunalpolitik

Was im Prioritätenplan des Ortschaftsrates von Dietersweiler an erster Stelle steht ist auch für Ortsvorsteher Joachim Auer das Wichtigste: Die Radwegeverbindung zur Stadt. „Wir müssen den Erdaushub beim Ausbau der Stuttgarter Straße nutzen um die Verbindung parallel zur Kreisstraße hinzubekommen“, so Auer beim Gespräch mit der SPD Freudenstadt.

Auer sieht den 2.500 Einwohner starken Ortsteil für die Zukunft gut aufgestellt. Die Infrastruktur ist gut, Bäcker, Metzger sowie „Randsortimente“ gibt es und die Kinderzahl ist nicht rückläufig. Kleinode wie Lauterbad, „Freudenstadts Tonbach“, das Engagement der Bürger und die gute Integration, „Man spricht miteinander“, sind Dietersweiler Pluspunkte.

Stolz ist er auf die Umgestaltung des ehemaligen Kurgartens. Das sei eine Idylle geworden. Gefragt nach einem Angebot für Jugendliche, antwortet er Vanessa Schmidt, dass es zwar keinen Jugendtreff gäbe, dass sie aber in den Vereinen integriert und sie selbst eine Hütte organisiert hätten. Sadik Varol erfährt, dass die ausländischen Mitbürger, „so etwa 2%“, im Prinzip voll integriert aber etwas weniger in den Vereinen organisiert sind.

Überhaupt werde die Vereinskooperation groß geschrieben („ein Genuss“) und das Dorfmuseum („unsere Perle“) sei gut besucht, so Auer. Stadträte aus dem Ortsteil sähen sich zuerst als Bürgervertreter von Dietersweiler („Dieterweiler Fraktion“) und erst dann als Vertreter einer parteilichen Gruppierung.

 

WebsoziInfo-News

14.10.2020 08:02 Dirk Wiese (SPD) zu Extremismus-Studie bei Polizei
Horst Seehofer muss sich endlich bewegen Die Ankündigung des niedersächsischen Innenministers Boris Pistorius, eine wissenschaftliche Studie zur Untersuchung von Rechtsextremismus und Rassismus in der Polizei zu initiieren, ist zu begrüßen.  Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Dirk Wiese, zur Extremismus-Studie bei der Polizei: „Die Ankündigung des niedersächsischen Innenministers Boris Pistorius, eine wissenschaftliche Studie zur Untersuchung von Rechtsextremismus und Rassismus

13.10.2020 08:02 125. Geburtstag von Kurt Schumacher
Die SPD-Vorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans erinnern an Kurt Schumacher: Vor 125 Jahren wurde Kurt Schumacher am 13. Oktober 1895 in Culm (heute Chełmno) geboren. Als erster Parteivorsitzender der SPD nach dem 2. Weltkrieg baute er die SPD in den westlichen Besatzungszonen auf und führte sie, wie auch die Bundestagsfraktion, bis zu seinem Tod 1952. Kurt Schumacher war

12.10.2020 18:25 Verantwortungseigentum – „Gegengewicht zum globalen Turbokapitalismus“
SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil spricht sich für eine neue Rechtsform für Unternehmen aus, um die gesellschaftliche Verantwortung und nachhaltiges Handeln von Unternehmen zu stärken. Das Verantwortungseigentum als eine Unternehmensform für das 21. Jahrhundert. Immer mehr Gründerinnen und Unternehmer wollen ihre Betriebe sozialen und ökologischen Werten verpflichten, statt vorrangig Gewinnmaximierung zu betreiben. Sie plädieren für die Idee

05.10.2020 17:03 Recht auf Homeoffice – Arbeit, die zum Leben passt
Arbeitsminister Heil will ein Recht auf Homeoffice einführen, wo es möglich ist. Es geht darum, Beschäftigten neue Freiheiten zu ermöglichen. So können Beschäftigte Beruf und Familie leichter zusammenzubringen. Und zugleich will der Arbeitsminister sie vor einer vollständigen Entgrenzung der Arbeit ins Privatleben schützen. Eben eine Arbeit, die zum Leben passt. Einen Rechtsanspruch auf 24 Tage

29.09.2020 18:21 Dennis Rohde zum Bundeshaushalt 2021
Geld in die Hand für einen zukunftsgewandeten Haushalt Heute hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz im Deutschen Bundestag den Entwurf zum Haushalt 2021 eingebracht. Jetzt schlägt die Stunde des Parlaments. Wir werden nun aus dem sehr guten Entwurf zum Haushalt 2021 einen noch besseren machen. „Der Haushaltsentwurf ist auch im Jahr 2021 von der Corona-Pandemie geprägt. Auch

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:980130
Heute:12
Online:1